Solino Kaffee und Espresso kaufen

Solino Kaffee ist mehr als fair. Der Kaffee kommt nicht nur aus Äthiopien, sondern wird auch zu 100% in Äthiopien hergestellt. Das bedeutet, dass die komplette Wertschöpfungskette des Kaffees den Menschen in Äthiopien zugute kommt und Perspektiven und qualifizierte Jobs im Land schafft. Dazu bietet Solino natürlich noch Kaffee in einzigartiger Qualität. Die äthiopischen Hochland-Arabicas sind handverlesen, sonnengetrocknet und traditionell handgeröstet.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Seite 1 von 1
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Solino Caffè Crema, 1000g ganze Bohne Solino Caffè Crema, 1000g ganze Bohne
21,90 €
MHD: 06.07.2027

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage2

Preise inkl. MwSt. zzgl. Lieferung

Solino Espresso, 1000g ganze Bohne Solino Espresso, 1000g ganze Bohne
21,90 €
MHD: 25.11.2025

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage2

Preise inkl. MwSt. zzgl. Lieferung

Solino Hochland Kaffee, 250g gemahlen Solino Hochland Kaffee, 250g gemahlen
8,90 €
1 kg = 35,60 €
MHD: 25.11.2025

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage2

Preise inkl. MwSt. zzgl. Lieferung

Solino Yirgacheffe Spezialitätenkaffee, 250g ganze Bohne Solino Yirgacheffe Spezialitätenkaffee, 250g ganze Bohne
9,90 €
1 kg = 39,60 €
MHD: 25.01.2025

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage2

Preise inkl. MwSt. zzgl. Lieferung

Solino Harar Spezialitätenkaffee, 250g ganze Bohne Solino Harar Spezialitätenkaffee, 250g ganze Bohne
9,90 €
1 kg = 39,60 €
MHD: 30.01.2026

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage2

Preise inkl. MwSt. zzgl. Lieferung

Solino Hochland Espresso, 250g ganze Bohne Solino Hochland Espresso, 250g ganze Bohne
8,90 €
1 kg = 35,60 €
MHD: 01.01.2025

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage2

Preise inkl. MwSt. zzgl. Lieferung

Seite 1 von 1

Solino steht für fairen Wandel im Kaffeehandel

Kaffee von Solino ist der Erste seiner Art, indem er zu 100% aus Äthiopien kommt und auch zu 100% in Äthiopien hergestellt wird. Die meisten Kaffeemarken importieren lediglich die Rohbohnen aus den Herkunftsländern des Kaffees. Der meiste Gewinn wird jedoch bei der Weiterverarbeitung wie dem Rösten, Drucken und Verpacken erzielt. Das geschieht nicht im Ursprungsland. Solino ist anders. Statt lediglich die Kaffeebauern in Plantagen und Kooperativen zu unterstützen, ist Solino überzeugt, dass klassische Entwicklungshilfe nur zu Abhängigkeiten führt und Kreativität und Eigenverantwortung verhindert. 

Solino Kaffee zu 100% in Äthiopien hergestellt:

  • Anbau
  • Ernte
  • Röstung
  • Etiketten-Druck
  • Verpackung


Indem Solino Kaffee vom Anbau bis zur Verpackung in Äthiopien hergestellt wird, ist das Land nicht nur Rohstofflieferant, sondern kann am Wachstum des Kaffeemarktes teilhaben. Durch die Wertschöpfung des Kaffees vom Anbau über Ernte, Röstung, Etiketten-Druck bis zur Verpackung werden qualifizierte Arbeitsplätze geschaffen und ein Paradigmenwechsel im Kaffeehandel eingeläutet. Allein durch das Rösten und Verpacken vor Ort erhält Äthiopien rund 60% mehr Geld für den Kaffee im Vergleich zum Export von ungerösteten grünen Kaffeebohnen. Nach dem Motto 'Handeln statt helfen' findet bei Solino fairer Handel auf Augenhöhe statt. Als zu 100% im Ursprungsland verarbeiteter Kaffee ist Solino bisher einzigartig. Viele weitere fair gehandelte Kaffees findest du aber auch bei uns im Shop.

 

Beste Kaffee-Qualität aus Äthiopien

Kaffee hat seinen Ursprung im äthiopischen Ort Kaffa, sündlich der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba. Hochland Arabica Kaffes aus Äthiopien zählen weltweit zu den besten Kaffees. Im Hochland hat der Kaffee durch ein kühles Klima und hervorragende Böden beste Wachstumsbedinungen und ergibt eine außergewöhliche Qualität. Das macht äthiopischen Kaffee auch zu den teuersten Kaffeesorten. Vielen Kaffees ist daher nur ein Anteil an äthiopischem Kaffee beigemischt. Solino Kaffee besteht zu 100% aus äthiopischem Kaffee. Zu den berühmtesten Anbaugebieten zählen Yirgacheffe, Illubabor, Jimma, Sidamo und Harar. Solino Kaffee bekommst du bei FROG.coffee aus den Anbaugebieten Illubabor und Jimma. Die Solino Spezialitätenkaffees stammen aus Yirgacheffe und Harar. Entdecke noch mehr Specialty Coffees bei im Onlineshop von FROG.coffee!

FAIRPLUS - die Solino Kaffeerösterei in Äthiopien

Sogar die deutsche Außenministerin hat dem Projekt der Kaffeerösterei in Äthiopien schon einen Besuch abgestattet. Doch wieso ist dieses Projekt so besonders? 

Einige Zeit das das Kaffeerösten im Ausland verboten, weil somit ein großer Teil der Wertschöpfung abgegeben wird und fertige "Luxusgüter" importiert worden wären. So war es Jahrzehntelang üblich, dass europäische Kaffeemarken Rohkaffee importieren und diesen in eigener Produktion rösten und verpacken. Solino bricht mit dieser Praxis in dem die Marke Know How und Infrstruktur in das Anbauland bringt. Dort werden somit gute Arbeitsplätze außerhalb der Landwirtschaft geschaffen - mit fairen Löhnen und guten Bedingungen!

Ist Solino Kaffee bio?

Kaffee von Solino ist nicht bio-zertifiziert. Jedoch in erster Linie, weil äthiopische Kaffeebäuerinnen und -bauern sowieso praktisch nie Dünger einsetzen, weil die Kaffeepflanze auch ohne den Einsatz von Chemie udn Bewässerung beste Bedingungen hat. Zudem ist die Bio-Zertifizierung für die Kaffeebäuerinnen und Kaffeebauern mit hohen Kosten verbunden. Solino hat das Ziel, möglichst viel Geld in Ähtiopien zu belassen und verzichtet daher bewusst auf das Bio-Zertifikat.

Solino Kaffeebohnen im Onlineshop

Bestelle bei FROG.coffee das ganze Sortiment von Solino einfach online! Entdecke auch weitere Fairtrade-Marken wie Cafè Intention, Rapunzel oder Lebensbaum!

Zuletzt angesehen
Deine Vorteile bei uns
Versandkostenfrei
ab einem Bestellwert von 49€³ innerhalb Deutschlands
Schneller Versand
1-2 Werktage
Servicetelefon
Frischeversprechen
MHD an der Ware - verlass' dich drauf!